DIGITAL Sports verpflichtet GFournier

Posted by Juni 3, 2020 in AnkündigungenFIFA 20

Heute möchten wir euch unseren Zuwachs für das FIFA 1vs1 Team vorstellen!

Gökhan „GFournier“ schließt sich unserer Organisation mit sofortiger Wirkung an und vertritt uns als FIFA 1vs1 Spieler. Gökhan kommt aus der Nähe von Darmstadt und ist Student. Neben dem spielen von FIFA an der Konsole ist er auch ein begeisterter Fußballfan.

Wir konnten ihm auch direkt ein paar Fragen stellen, die Antworten dazu findet ihr direkt hier!

Hallo Göhkan, es freut uns dich willkommen heißen zu dürfen. Wer bist du, woher kommst du, und was machst du wenn du nicht FIFA spielst?
Mein Name ist Gökhan, ich komme aus der Nähe von Darmstadt und bin Student. Außer FIFA schaue ich gerne Fußball und unternehme gerne was mit Freunden.

Was sind deine Stärken im Spiel, was deine Schwächen?
Zu meinem Stärken zählt das Aufbauspiel und der gezielte Angriffe. Meine Schwäche ist, dass ich manchmal zu aggresiv verteidige.

Welche Formation bevorzugst du?
Ich bevorzuge die 4231 Aufstellung, da man ein geordnetes Spielsystem hat und in der Verteidigung ebenfalls gut steht.

Welcher Spieler ist ein „Must have“ im Team?
In FIFA 20 war Neymar ein “must have” bezüglich seiner 5-Sterne schwache Fuß und 5- Sterne Skills.

Welche Erwartungen hast du noch in diesem Fifa Teil? Und was wünscht du dir für das neue FIFA? Also von FIFA selbst, und welche Erwartungen hast du an dich selbst in FIFA 21.
In diesem Fifa Teil habe ich keine Erwartungen mehr, da der FIFA Teil vorbei ist und es keine Turniere mehr gibt um sich für etwas zu qualifizieren. Es geht nur noch darum Spaß zu haben.
Ich wünsche mir für FIFA 21 vor allem gute Server, weil das die Voraussetzung für ein gutes Spiel ist. Von mir erwarte ich zumindest, dass ich mich für die VBL Playoffs qualifiziere und für einen FUT Champions Cup.

Messi oder Ronaldo?
Messi.

Warum hast du dich für DIGITAL Sports entschieden?
Ich habe mich für digital sports entschieden, da es mir von einem Freund empholen wurde. Und nachdem ich ein Gespräch mit den Verantwortlichen hatte, bin ich zu dem Entschluss gekommen, dass das menschliche und die Erwartungen die von mir erwartet werden realisiert werden können.